mmmake-referenz-sce-ensinger
Website-Relaunch & -Beratung

Ensinger GmbH

Modulares Baukasten-System

Zentrale Steuerung von Website-Inhalten? Geht – sogar einfach und intelligent! Mit einem modularen Baukastensystem, das Inhalte zentral steuert. Damit werden sowohl die aufwändige Pflege reduziert als auch ein zentral gesteuerter Freigabeprozess geschaffen. Umgesetzt haben wir das für Ensinger.

Die Ensinger GmbH ist Experte für Hochleistungskunststoffe und international an über 30 Standorten tätig. So beschäftigt sich das Unternehmen mit der Entwicklung von Komponenten aus technischen Kunststoffen sowie der Weiterentwicklung bewährter Fertigungsverfahren.

Herausforderung

Umsetzung übergreifender Anforderungen

Im Zuge des Website Relaunchs möchte Ensinger die aufwändige Pflege von dezentralen Länder-Websites vereinfachen und zentralgesteuerte Freigabeprozesse schaffen. Mit Hilfe eines umfangreichen Produktfinders mit Vergleichsfunktion soll die Seite zudem optimal als Sales Tool genutzt werden können.

Ansatz

Mit Agilität zum Ergebnis

Wir übernahmen sowohl Konzeption, Redesign als auch die technologische Umsetzung der neuen Website von Ensinger und arbeiteten auch an den Markenseiten für die Submarke „insulbar“.​ Gestaltet wurde die Website im Atomic Design, das sich optimal für das Baukasten-System auf Sitecore Basis eignete.

Die Projektrealisierung erfolgte in zwei Stufen: Als Erstes erstellten wir ein Minimum Viable Product (MVP), um die frühe Content Pflege zu ermöglichen. In einem agilen Projektumfeld kamen anschließend weitere Funktionen hinzu. Damit Ensinger das volle Potenzial des Produktfinders ausschöpfen kann, setzten wir den Import von Produktinformationen um.

Benefits

Zentralisierung

Die verschiedenen Länderseiten wurden in ein System integriert. Der Kunde hat jetzt ein zentrales System zur Pflege mehrerer Länder und Microsites.

Flexibilität

Schnelle Reaktionszeit auf Anfragen und Anforderungen werden aufgrund unserer agilen Arbeitsweise ermöglicht.

Effizienz

Sowohl der Import von Produktdaten als auch der Export von Kundendaten integrieren die Website in die kundeneigenen Systeme.
Leistungsbereiche

  • Projektmanagement
    Dank der effizienten Projektsteuerung und umfassenden Beratung konnten wir das Projekt wie geplant fertigstellen und auftretende Herausforderungen gemeinsam meistern.
  • Softwareentwicklung
    Mithilfe agiler Softwareentwicklung und unserer Sitecore-Expert:innen wurde die neue Website mit Integrationen in Drittsysteme entwickelt und in den Cloud-Betrieb überführt.
  • UX/UI
    Die Konzeption und das Redesign der Website auf der Basis des Atomic Designs eignet sich perfekt für das Baukastensystem auf Sitecore-Basis.

Technologien

Bei unserem Projekt mit Ensinger setzten wir auf zwei unserer starken Partner: Sitecore als Content-Management-System und Microsoft Azure als Cloud-Computing-Plattform.

Bereit für Innovation? Bereit für Innovation?
Bereit für Innovation? Bereit für Innovation?
Bereit für Innovation? Bereit für Innovation?
Bereit für Innovation? Bereit für Innovation?
mmmake-ansprechpartner-jens-stolz
Jens Stolz
Division Lead Software Consulting & Engineering Kontakt aufnehmen

Was zum Blog?!

header_abap

Mastering Unit Testing in ABAP: ein Wegweiser für Softwarequalität

Unit Testing – ein wichtiges Tool, um sicherzustellen, dass Ihre Softwaremodule funktionieren. Wir zeigen Ihnen wie Sie dabei vorgehen.

header

Fachkräftemangel: unkonventionelle Lösungen für ein wachsendes Problem

Der Mangel an qualifizierten KI- und IT-Fachkräften ist in fast allen Märkten und Branchen in Deutschland zu einem allgegenwärtigen Problem geworden. Zeit für innovatives Umdenken.

mmmake-1-jahr-ipai-4

Ein Jahr im IPAI

Wir feiern ein Jahr im IPAI. Welche Highlights mmmake im IPAI erlebt hat und auf was Sie sich 2024 freuen können, berichtet unser KI-Experte Hans Torben Löfflad in seinem Gastbeitrag.