SAPDevelopment

wir schaffen innovationen mit unseren SAP Development Services

Täglich arbeiten unsere SAP Development Services daran, die Data-driven HXM-Solutions der SAP für Sie weiterzuentwickeln. Dafür schaffen wir Innovationen, die sich leicht in die SAP HXM-Applications integrieren lassen und Ihre HR-Prozesse optimieren.

herausforderung

mangelnde strukturen in den hr-prozessen

Durch ständig wechselnde Anforderungen an Ihr Unternehmen wird es oft schwer, reibungslose interne Abläufe und die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter:innen zu gewährleisten. Werden wichtige Schnittstellen zu anderen Systemen ineffizient gestaltet, wenden sich Anwender:innen schnell vom System ab und wichtige Prozesse kommen zum Erliegen.

lösung

mit unseren SAP Development Services zu einer noch besseren user experience

Wir passen Ihre HXM-Landschaft individuell nach Ihren Bedürfnissen für Sie an  und zeigen Ihnen neue Wege, wie Sie den SAP Standard mit unseren Innovationen erweitern können. Dabei legen wir stets großen Wert auf die Wartbarkeit Ihrer HXM-Landschaft und umfassenden Technology Support.

leistungen

Unsere SAP Development Services umfassen die Entwicklung von:

  • kompletten Anwendungen sowohl im klassischen SAP-Umfeld als auch in webbasierten Umgebungen
  • Integration und Online-Anbindung von Fremd- oder SAP-Systemen
  • ESS/MSS-Szenarien und Prozessdigitalisierung
  • Formular-Entwicklung
  • Langjährige Erfahrung in der Wartung großer und komplexer SAP-Landschaften
ihre vorteile ihre vorteile

fokus auf wartbarkeitganzheitliche beratungpassende technologie-auswahl

wir beherrschen alleSAP-hxm-technologien

Wir entwickeln individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen und beraten Sie auch aus technischer Sicht. Bei der Implementierung von AddOns gehen wir nach dem CleanCode-Ansatz vor.

diese innovationen haben unsere SAP Development Services bereits entwickelt

kurzfristige änderungen problemlos mit dem subplanner umsetzen – das add-on für SAP®-HCM

Spätestens seit der Corona-Pandemie haben Unternehmen gelernt, dass Flexibilität bei der Verwaltung von Themen wie Kurzarbeit, Mitarbeiterausfall, Stundenerfassung, Schichtänderung, Vertretungen und vieles mehr schlichtweg unverzichtbar ist. Aus diesem Grund haben wir den SubPlanner für SAP® Fiori entwickelt. Mit diesem Addon ist es Führungskräften nun möglich solche kurzfristigen Änderungen selbst direkt in SAP® Fiori zu organisieren und umzuplanen. Mit dem SubPlanner geben Sie Ihren Führungskräften die Möglichkeit, flexibler und verantwortungsvoller zu arbeiten, und entlasten auch damit auch Ihre Personalabteilung.

 

BeatChart macht schluss mit langweiligen organigrammen

Kennen Sie schon BeatChart? Das ist unsere eigens entwickelte agile Organisationsstruktur für SAP® SuccessFactors. Mit BeatChart können neben reinen Abteilungen und Hierarchien auch ganze Projektteams abgebildet werden. So können Sie sowohl Ihre Kolleg:innen als auch ganze Teams über die Suchleiste finden. Zur selben Zeit haben Sie außerdem die Möglichkeit einzusehen, in welcher Abteilung beziehungsweise in welchem Team die Person tätig ist.

 

leichte arbeitszeiterfassung mit Daily

Mit der Daily App haben wir ein Tool zur Zeitenbuchung entwickelt, das SAP® SuccessFactors mit Microsoft Teams verknüpft. User:innen wird es dadurch nun ermöglicht, ihre Arbeitszeiten direkt in Microsoft Teams zu buchen und so nicht mehr in SAP® SuccessFactors einzutragen. So können Sie kinderleicht, während Sie ohnehin schon in Teams arbeiten, auch zeitgleich Ihre Arbeitszeiten pflegen. Die hinterlegten Daten überträgt die App Daily direkt in SAP® SuccessFactors.

fragen & antworten zu SAP Development Services

Was macht ein SAP Developer?

Ein SAP Developer übernimmt Entwicklungsaufgaben im Zusammenhang mit SAP-Systemen und berät darüber hinaus Business-Kund:innen. Mit der ABAP- und ABAP-Cloud-Entwicklungsumgebung bietet SAP Entwickler:innen eigene Tools an, die sich speziell auf die Anforderungen von SAP-Systemen ausrichten. Diese Tools ermöglichen es den Entwickler:innen, maßgeschneiderte Lösungen für spezifische Geschäftsanforderungen zu erstellen – beispielsweise Customer Returns Processing für den Produktumtausch. Daneben sind SAP Developer auch dafür verantwortlich, technische Dokumentationen zu erstellen und Schulungen für Endbenutzer:innen durchzuführen.

Welche verschiedenen Arten von Entwicklungsservern gibt es in SAP?

In der Welt von SAP existieren unterschiedliche Entwicklungsserver, die auf die individuellen Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten sind. Die Systemlandschaft folgt üblicherweise einem Drei-Schichten-Modell. Moderne ERP-Systeme können in der Public Cloud, Private Cloud, vor Ort oder in hybriden Umgebungen implementiert werden. Jede dieser Ausführungen kann als Entwicklungsserver fungieren.

bereit für innovation bereit für innovation
bereit für innovation bereit für innovation
bereit für innovation bereit für innovation
bereit für innovation bereit für innovation
mmmake-ansprechpartner-michael-lang
Michael Lang
Senior Vice President SAP HXM Services kontakt aufnehmen

was zum blog?!

header-2

Skills – die neue Währung zur Transformation der Arbeitswelt

Der Fokus richtet sich immer mehr auf skill-basierte Modelle, die es Unternehmen ermöglichen, das Potenzial ihrer Mitarbeiter:innen optimal zu nutzen.

header_abap

Mastering Unit Testing in ABAP: ein Wegweiser für Softwarequalität

Unit Testing – ein wichtiges Tool, um sicherzustellen, dass Ihre Softwaremodule funktionieren. Wir zeigen Ihnen wie Sie dabei vorgehen.

header_HR-Trends-2024

HR-Trends 2024

Achtung – heiß & fettig: Unsere HR-Bucket-List 2024 ist da! 🔥 Was ist 2024 für HR-Abteilungen wichtig? Die Antwort auf diese Frage erhalten Sie hier.